Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 18 von 30
zum Thema Guter Rat gesucht
Seite erstellt am 15.4.24 um 7:16 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: vedma
Datum: Samstag, den 14. Oktober 2000, um 12:01 Uhr
Betrifft: ich sehe das auch so, Renate

gerade heute morgen war es wieder so. ich bin spazierengegangen und die sonne schien und es war einfach ein herrlicher morgen. ich habe genauso den "Geist" gespürt wie in jenem früheren Leben als TBM, und war einfach glücklich, an einem so herrlichen tag draußen zu sein und das leben zu spüren und vor allem nicht mehr in diesen entsetzlichen fesseln zu stecken. es ist eine freiheit, die man sich vorher gar nicht vorstellen kann. man läuft wirklich mit scheuklappen rum, auch wenn man sich dessen nicht unbedingt bewusst ist.

und dass ein außenstehender den geist spüren kann, streitet übrigens selbst die mormonenlehre nicht ab, andreas!

aber es ist einfach unbeschreiblich herrlich, eben nicht mehr diesen zwängen unterworfen zu sein und alles, was einem "in der welt" begegnet, gleich vorsortieren zu müssen, so nach der überlegung, was ist evangeliumsgemäß und was nicht?

ich habe mal einen mormonen sagen hören, wenn man jemanden über eine rote ampel gehen sähe, brauchte man bei dem gar nicht erst zu missionieren, der eigne sich nicht für die Kirche. wie wahr!!!

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da es sich um einen Legacy-Beitrag handelt

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de