Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 8 von 13 Beiträgen.
Seite erstellt am 22.2.24 um 19:15 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Desi
Datum: Donnerstag, den 30. Juni 2005, um 15:24 Uhr
Betrifft: *g* hey wer sagt denn das alle

Frauen Zicken sind;-) Zu dieser Zeit waren doch alle Frauen noch lieb und fügsam wenn man den Berichten glauben schenken darf;-)

Ich habe grundsätzlich kein Problem mit der Vielehe, auch wenn ich es mir für mich selbst nicht vorstellen kann. Dafür bin ich viel zu eifersüchtig.

Das Polygamie kann Sinn machen, wenn z.B. nach einem Krieg viele Fauen und wenig Männer da sind und man den Fortbestand des Volkes und den Unterhalt und das Überleben der Frauen sichern will. Auch das damals noch viele Frauen im Kindbett gestorben sind und man daher eine weitere Frau gut brauchen konnte, vorallem in der "Wildnis" kann ich noch verstehen. Aber als Dauereinrichtung halte ich nichts davon.

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de