Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 2 von 5 Beiträgen.
Seite erstellt am 2.7.22 um 8:00 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: SvenB
Datum: Freitag, den 6. Mai 2005, um 18:37 Uhr
Betrifft: Dr. Phil bei Larry King

Habe letzte Woche Dr. Phil bei Larry King gesehen. Als Larry fragte, ob die Polygamisten Mormonen seien, sagte er, dass die Mormon Church damit nichts mehr zu tun hat. Larry war darüber sicher froh, denn seine Frau ist ja Mormonin:-)

Jedenfalls hat die "Runaway Bride" Geschichte in den USA für viel Aufregung gesorgt. Durch diese Begebenheiten und Krakauers Buch merken immer mehr Bürger, dass es in USA Gruppen gibt, die ein völlig autarkes Leben führen. Frauen die den versprochenen Mann z. B. nicht heiraten wollen und weglaufen, werden von der fundamentalistischen Mormonen-Polizei wieder eingefangen.

traurig, traurig...

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de