Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 2 von 4 Beiträgen.
Seite erstellt am 3.7.22 um 13:27 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Nyu
Datum: Mittwoch, den 27. April 2005, um 18:07 Uhr
Betrifft: Brüder zur Freiheit

> Denn auch ich habe einen heftigen Austritt hinter mir.
> Das ist jetzt 10 Jahre her, aber beschäftigen tut mich das immer noch, da mein Verhaältnis zu meiner Familie dadurch mehr als zerstört wurde.

Da würde ich mich wirklich sehr für interessieren. Kannst Du hier mehr sagen?

> Was habt Ihr erlebt und wie habt Ihr das verarbeitet.

Dazu kann ich Dir nicht so viel sagen, auch nach zwei Jahren ist mir meine Ausstiegserfahrung noch zu frisch.
Wenn Du danach fragst, wie mir "das weltliche Leben" gefällt, dann kann ich Dir sagen, dass ich mich nicht für ein Leben interessiere, das in dem von Dir gemeinten Sinne "weltlich" ist. Ich bin deshalb ausgestiegen, weil ich empfunden habe, dass mich die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage eher daran gehindert hat, ein Leben zu führen, das mich näher zu Gott führt. Stattdessen hatte ich eher den Eindruck, dass die HLT-Kirche mich hemmt. Mein schwindendes Zeugnis und meine subjektive Wahrnehmung von der Kirche haben mich in den letzten Monaten und Jahren meiner aktiven Mitgliedschaft zu einem spirituell und psychisch verhaltensauffälligen Menschen gemacht. Mich seelisch an die Kirche zu binden hat mich unglücklich gemacht. Deshalb bin ich da weg.
Ich habe aber keine Ausrede gesucht, ein "weltliches" Leben zu führen - im Gegenteil, ich hatte eher den Eindruck, dass bestimmte Formen spirituellen Lebens und Erlebens in der Kirche viel zu kurz kommen. Auch habe ich angefangen in Frage zu stellen, ob der Status Quo des gelebten Mormone-seins im Sinne eines Jesus von Nazareth wäre. Ist es also überhaupt wahrscheinlich, dass die HLT-Kirche eine Wiederherstellung der Urkirche sein kann?
Ich habe mir Gedanken gemacht, was wäre, wenn die Mormonenkirche noch 20 oder 50 mal grösser wäre als sie es ist. Wäre es wünschenswert in einer solchen Welt zu leben? Würde ich in einer solchen Welt leben wollen?
Ich habe diese Frage mit einem entschiedenen Nein beantwortet.
Das waren so meine Kernmotive.

Henning

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de