Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 5 von 16 Beiträgen.
Seite erstellt am 5.12.22 um 12:02 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Renate
Datum: Mittwoch, den 27. April 2005, um 16:23 Uhr
Betrifft: Depressionen

> den auch ich machte die erfahrungen und die will ich meinem bekannten auch mitteilen (weil er unter schweren depris leidet) das die kirche schon krank und bzw depresiv machen kann.

Man kann nicht so pauschal sagen - die Mormonenkirche macht depressiv, sobald man mit ihr zu tun hat. Das ist Unsinn. Wenn ich als Erwachsener einer Glaubensgemeinschaft beitrete (wie du) und nach ein paar Monaten feststelle, dass die mir nicht gut tut, dann gehe ich eben wieder. Deshalb brauche ich doch nicht in Depressionen zu verfallen, außer ich hatte vorher schon Probleme damit.

Wenn Mormonen überdurchschnittlich an Depressionen leiden, dann deshalb, weil sie unbewusst unter zu großem Druck stehen, der natürlich durch das System erzeugt wird, aber dies gilt für alle totalitären Sekten. Dieser Druck entsteht aber meist erst nach langjähriger Indoktrination, derer man sich (wie erwähnt) oft nicht bewusst ist. Besonders nicht, wenn man hineingeboren worden ist und keine Alternativen kennt und deshalb auch nicht durchschauen kann, was da abläuft. Jemand, der nur wenige Monate Mitglied ist und das Leben außerhalb der Sekte kennt, durchschaut das normalerweise ziemlich schnell.

Wenn jemand, der an Depressionen leidet, die Kirche kennenlernt und sich von einer Mitgliedschaft Heilung erwartet - die vielleicht sogar in einigen Fällen möglich ist - dann kann man das nicht mit den Depressionen vergleichen, die durch eine langjährige Mitgliedschaft entstehen können.

Dies nur zur Erklärung. Ansonsten benutze einfach mal die Suchfunktion hier im Forum  - wie Chamael es vorgegeben hat.;-)

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de