Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 12 von 26 Beiträgen.
Seite erstellt am 4.7.22 um 10:55 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: supernova
Datum: Mittwoch, den 6. April 2005, um 10:50 Uhr
Betrifft: Warst net blöd

Lieber henning,
ich weis wie es dir so geht. wir wurden am sonntag eingeladen doch am freitag in die gemeinde zu einem vortrag zu kommen. thema nationalparks in den usa. ok ist zwar ein ganz unverfängliches thema aber was würde da geschehen?
da würden leute zu einem sagen wie froh die doch sind das wir gekommen sind aber wenn du sie fragst warum hast du nicht angerufen bisher wo ich den bleibe wirst du sicher keine antwort bekommen.
alle würden versuchen so zu tun als ob alles in ordnung währe und würden dich doch versuchen zu überreden mit den worten: ja menschen machen fehler aber das evangelium ist wahr.
nur das sind alles potemksche dörfer ausen hui innen pfiu wobei wenn ein untersucher nach rosenheim kommt geht er kaum ein 2 mal wieder hin.
gut wir sagten erst mal zu wir kommen, in dieser nacht hatte meine frau einen albtraum wegen der kirche und der falschheit die dort herrscht. also sagte sie höflich wie sie ist per mail unter anführung der gründe ab da es ja unser trauzeuge ist der den vortrag macht.
gestern sagte auch ich tel ab wo ich gleich zu hören durfte : lass dich doch nicht von deiner frau beeinflussen komme doch. ich kam mir vor fast wie adam wo die schlange sagt is doch vom apfel.
heute früh habe ich ihm meine meinung gemailt offen und ohne rücksicht auf die freundschaft (ob es den wirklich eine echte freundschaft ist bezweifle ich sehr)
es ist nicht leicht NEIN zu sagen aber es beweist an grösse und eigener wertschätzung.
gehe DEINEN WEG nicht den der anderen und lieber ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende.
gruss

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de