Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 37 von 44 Beiträgen.
Seite erstellt am 2.7.22 um 7:32 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: lennard
Datum: Mittwoch, den 18. Februar 2004, um 21:15 Uhr
Betrifft: Glaubensfragen

>ich kritisiere die mormonen ja auch gar nicht wenn sie sagen die ehe sei von gott gegeben und heilig.
nein aber Du kritisierst sie in anderen Glaubensfragen, somit musst du auch Kritik einstecken können, wenn jemand Deine abstrusen Glaubensvorstellungen kritisiert.

>atheist geworden nach dem fall aus der mormonenwelt?

Wer ich? Ich war niemals Mitglied in der Mormonenkirche und werde es auch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht.

Man braucht kein Atheist zu sein um zu wissen, dass ein Gott oder ein höheres Wesen niemals solche konkreten und profanen Empfehlungen wie die Instition Ehe geben würde. Konkrete Anweisungen sind immer von Menschen!

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de