Das Exmo-Diskussionsforum

Beitrag 33 von 44 Beiträgen.
Seite erstellt am 29.6.22 um 20:29 Uhr
zur Nachrichtenliste
der Beitrag:
Verfasser: Renate
Datum: Mittwoch, den 18. Februar 2004, um 20:17 Uhr
Betrifft: Wo ist das Problem?

>bei beiträgen wie diesem von dir oder auch einigen von anderen habe ich immer mehr den eindruck das hier eine grundlegende vorstellung von moral und ethik vorherrscht die alle als konserative und ewiggestrige abstempelt die dieses weltbild nicht teilen. von den mormonen direkt in dieses forum. welch eine verbesserung....

Das ist dein Problem - ich kann es nur nicht nachvollziehen. Die Beiträge in diesem Forum bringen mich zum Nachdenken, ich lerne dadurch dazu. Manchen kann ich voll und ganz zu stimmen, Anderen nicht, aber das belastet mich nicht weiter. Wo ist also das Problem? Hier schreiben Menschen ihre Meinungen, ihre Gedanken nieder, das muss nicht unbedingt etwas mit ihrer mormonischen Vergangenheit zu tun haben, wenn sie auch sicher Einfluss darauf hatte. Wir lesen, wir denken darüber nach, wir reagieren, oder auch nicht, wo ist also das Problem?

zur Nachrichtenliste
auf diesen Beitrag antworten:

nicht möglich, da das maximale Themenalter erreicht wurde.

zur Nachrichtenliste
das Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge in diesem Themengebiet: zur Nachrichtenliste
die neuesten Beiträge außerhalb dieses Themengebietes: zur Nachrichtenliste
zurück
www.mormonentum.de